Kanzlei Aussem / Heigl / Quack | Lindenstraße 4 | 50354 Hürth | Tel.:02233-94227-0 | Fax:02233-94227-20

Kosten

Rechtsanwälte Aussem / Heigl / Quack mit Kanzlei in Hürth

Was kostet ein Anwalt?

Die Gebühren und Auslagen, die vom Rechtsanwalt in Rechnung gestellt werden dürfen, sind durch das Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz- RVG) detailliert geregelt.

Höhere Gebühren dürfen nur im Rahmen einer zuvor getroffenen Honorarvereinbarung erhoben werden. Grundsätzlich ist es auch unzulässig, geringere Gebühren und Auslagen als die durch das RVG vorgesehenen zu vereinbaren.

Jedoch gibt es hiervon Ausnahmen. So z.B. für die Geltendmachung von Forderungen im Rahmen einer anwaltlichen Inkassodienstleistung. Hier sind vom Auftraggeber zu zahlende Gebühren Verhandlungssache.

Bei ausschließlich beratenden Tätigkeiten wie z.B. bei der Vertragsgestaltung, Gutachten und Rechtsberatung, sollen nach dem Willen des Gesetzgebers Honorarvereinbarungen (z.B. Pauschalhonorare/Zeithonorare) getroffen werden.

Grundsätzlich ist der Rechtsanwalt bei der Abrechnung seiner Tätigkeit an das RVG gebunden. Die Einzelheiten hier umfassend darzustellen, würde jedoch den Rahmen sprengen.

Sprechen Sie uns an, wir sprechen (auch) über Geld!

Ihre Rechtsanwalts - Kanzlei aus Hürth spezialisiert auf Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht, Familienrecht, Vertragsrecht, Baurecht, Erbrecht, Verkehrsstrafrecht